Fingerpalmen

Die Fingerpalme gehört wohl zu den weit verbreitesten Palmen aus der künstlichen Herstellung, die im Haushalt zu finden ist. Das liegt auch unter anderem daran, dass Fingerpalmen unterschiede Abmessungen aufweisen, aber meist als zierlich und klein gelten. Sie eignen sich perfekt für schattige Stellplätze, weil sie gar keine großen Anforderungen stellen. Das liegt nicht nur daran, dass sie klein sind oder gar künstlich, sondern ist sie auch in freier Natur mit sehr wenig im Gegensatz zu anderen Palmenarten zufrieden. Sie ist eben nicht ohne Grund die Fingerpalme, weil sie klein und handlich bleibt. Das ist auch in der Natur kein großes Geheimnis mehr und ihre Gebiete sind nicht nur subtropischer oder tropischer Natur. Sogar in den USA, Australien, Asien und Europa ist sie anzutreffen, wenn auch immer in einer etwas kleineren Ausführung. Denn da muss angemerkt werden, dass das Klima durchaus etwas mit zu reden hat, um den Wachstum der Fingerpalme etwas zu beeinflussen.

 

Fingerpalmen, wenn sie künstlich hergestellt wurden, müssen in jedem Fall mehr Schutz vor UV-Strahlen aufweisen, weil diese sonst an der Optik des Glanzes der grünen Blätter einige Veränderungen vornehmen können. Die künstlichen Blätter sind bei den starken UV-Strahlen, die ja bereits für den Menschen ungesund sind, ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen werden können. Somit ist bei strahlender Sonne stets für die künstliche Fingerpalme auf den UV-Schutz zu achten. Während im Winter es sich empfiehlt, die Fingerpalme daheim in den vier Wänden unterzubringen, weil sie da sicher ist. Sonst müsste auch hier erneut der Schutz genossen werden und dieses Mal handelt es sich um den Frostschutz.

 

Fingerpalmen sind bevorzugt in Büroräumlichkeiten zu sehen, aber auch im Allgemeinen machen sich die Fingerpalmen im Haushalt sehr gut für einen neuen Glanz. Man sollte daher durchaus schauen, dass man diese Palmen für den privaten Gebrauch oder im Büro einsetzt. Sie sind eben klein, einfach im Topf zu potten und wirken ganz klassisch, wie eine echte Fingerpalme.